"Da merkt man erst, dass wir dort leben, wo andere Urlaub machen!"

Karl-Heinz Buchholz, Bürgermeister von Rinteln.
 

Exten ist ein Ortsteil der Stadt Rinteln im Landkreis Schaumburg in Niedersachsen. Exten liegt südlich des Wesergebirges und südlich der Weser. Im Norden grenzt Exten an die Stadtgrenze von Rinteln, im Westen an Möllenbeck, im Süden an Uchtorf und im Osten an Strücken. Exten wird von einem Abschnitt des Flusses Exter durchflossen, die nördlich des Ortes, am Stadtrand von Rinteln in die Weser einmündet.

Im Gegensatz zu den Dörfern jenseits der Bückeberge wurden entlang oder nahe der Weser gelegene Orte wesentlich früher gegründet. Und so gehört Exten zu den ältesten Schaumburger Siedlungen. Die durch den Ort fließende Exter prägt das Ortsbild, und die malerische Landschaft zieht viele Gäste an. Dorfgemeinschaft und Vereine sorgen für ein umfangreiches Freizeitangebot und schaffen damit eine Umgebung, in der man gerne lebt. Hier finden Sie alles über die Exter, das Dorf Exten und seine Vereine.

Wir laden Sie ein, sich ein Bild von Exten zu machen...

Bogenbrücke über die Exter

Bogenbrücke über die Exter

Die 1854 mit Buntsandstein von der Oberweser gebaute Bogenbrücke über die Exter ersetzte ein Provisorium, das nach dem Exterhochwasser von 1837 errichtet worden war. Damals war der Fluss nach einem sommerlichen Sturzregen binnen Stunden extrem angeschwollen, hatte sämtliche Brücken im Unterlauf zerstört und sogar ein Todesopfer gefordert. Die neue Brücke überstand die ähnlich heftigen Hochwasser von 1902 und 1937. Im Jahr 2000 wurde sie saniert und als Baudenkmal eingetragen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok